Samstag, 14. Januar 2017

Innsbrucker Bankraub: Tatverdächtige in Frankreich gefasst

Die Suche nach nach zwei Männern, die am Mittwochmorgen eine Bank in Innsbruck überfallen haben, hat vorerst ein Ende. Wie die Nordtiroler Polizei am Samstavormittag in einer Presseaussendung mitteilte, wurden in der französischen Gemeinde Arlay bereits am Freitag zwei Verdächtige festgenommen.

Im Fall eines Bankraubes in Innsbruck konnten in Frankreich zwei Tatverdächtige festgenommen werden. - Archivbild
Im Fall eines Bankraubes in Innsbruck konnten in Frankreich zwei Tatverdächtige festgenommen werden. - Archivbild

stol