Sonntag, 17. Dezember 2017

Innsbrucker Pkw-Lenker prallt mit 2 Promille gegen Baum

Ein 29-jähriger Pkw-Lenker ist in der Nacht auf Innsbruck mit knapp 2 Promille Alkohol im Blut gegen einen Baum geprallt.

Nach Angaben der Polizei verlor der Mann in einem Kreuzungsbereich die Kontrolle über seinen Wagen.
Nach Angaben der Polizei verlor der Mann in einem Kreuzungsbereich die Kontrolle über seinen Wagen. - Foto: © APA

Nach Angaben der Polizei verlor der Mann in einem Kreuzungsbereich die Kontrolle über seinen Wagen und prallte mit der Fahrerseite gegen den Baum. Nachdem ihn die Einsatzkräfte befreit hatten, wurde er in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

Der Unfall hatte sich gegen 3 Uhr auf Höhe der Kreuzung Erzherzog-Eugen- und Viktor-Dankl-Straße ereignet. Am Pkw entstand Totalschaden. Ein mit dem Lenker in der Innsbrucker Klinik durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von knapp 2 Promille. Dem Mann wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

apa

stol