Donnerstag, 24. Mai 2012

Integrationsminister: „Lampedusa ist extrem gefährlich“

Integrationsminister Andrea Riccardi warnt vor den Gefahren einer möglichen neuen Einwanderungswelle auf Lampedusa. Auf der Mittelmeerinsel müsse dringend ein neues Flüchtlingslager eingerichtet und der Hafen für aus Afrika ankommende Boote geöffnet werden, sagte der Minister in einem Interview mit dem ARD-Hörfunk in Rom.

stol