Samstag, 13. Februar 2021

Intensivstation: Ist schon bald kein Bett mehr frei?

Ein heimisches Krankenhaus hat die Abteilung bereits „voll belegt“, in anderen Spitälern werden die Stationen ausgebaut.

Längst nicht mehr alles im grünen Bereich: Die Situation in den Spitälern spitzt sich erneut zu.
Badge Local
Längst nicht mehr alles im grünen Bereich: Die Situation in den Spitälern spitzt sich erneut zu. - Foto: © Shutterstock / shutterstock

Diese Nachricht schreckt auf: Erstmals seit Juni 2020 muss ein Südtiroler Intensivpatient wieder im Ausland behandelt werden. Denn die Stationen in den Spitälern haben nur noch wenig Spielraum, wie eine Umfrage zeigt. Und die Situation verschärft sich weiter. Von Michael Eschgfäller

em