Montag, 04. Juli 2016

"Interessantes Erlebnis": Kletterer erzählt von Nacht in Wand

Das Kletterseil ist abgeschlagen, Umkehren aussichtslos, eine sofortige Rettung nicht möglich. Die einzige Lösung: Die Nacht ungeschützt mitten in der Kletterwand verbringen. Das Szenario, das für viele nach einem Albtraum klingt, wurde für zwei Südtiroler Bergsteiger in der Nacht auf Montag zur Realität. Und sie fanden es gar nicht so schlecht.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol