Samstag, 15. Februar 2020

Internationaler Kinderkrebstag

Am 15. Februar findet jährlich der Kinderkrebstag statt. Der Tag steht im Zeichen des Kampfes gegen Krebs bei Kindern.

In Südtirol erkranken jedes Jahr 15 bis 20 Kinder an Krebs.
In Südtirol erkranken jedes Jahr 15 bis 20 Kinder an Krebs.
Der internationale Kinderkrebstag wurde im Jahre 2003 von der Organisation Childhood Cancer International (CCI) ins Leben gerufen. Der Tag steht im Zeichen des Kampfes gegen Krebs und erinnert an den schweren Schicksalsschlag für die betroffenen Kinder und ihre Familien.

In den sozialen Medien machen viele Organisationen auf den internationalen Kinderkrebstag aufmerksam.



Pro Jahr erkranken weltweit mehr als 250.000 Kinder an Krebs. Der internationale Krebstag erinnert an die Kinder, die eine oft tödliche Krebsdiagnose erhalten. Die verbreitetste Krebsform bei Kindern ist Leukämie.

In Südtirol gibt es jährlich 15 bis 20 Neuerkrankungen.







stol

Schlagwörter: