Dienstag, 17. Mai 2016

Interpol: Schlepper machen mit Flüchtlingen Milliardengewinne

Internationale Schlepperbanden haben im vergangenen Jahr fünf bis sechs Milliarden Dollar (4,4 bis 5,3 Milliarden Euro) durch ihr illegales Geschäft mit Flüchtlingen und anderen Migranten eingenommen.

Archivbild
Archivbild

stol