Donnerstag, 05. Mai 2016

iPhone gestohlen: Brixen sucht den Dieb

Seit Februar sucht die Polizei in Brixen nach einem Mann, der ein iPhone aus einem Elektronikgeschäft mitgehen hat lassen. Jetzt bittet sie die Bevölkerung um Hinweise.

Gemütlich spazierte der Mann aus dem Trony, in seiner Tasche ein gestohlenes iPhone 6 Plus. - Foto: Quästur
Badge Local
Gemütlich spazierte der Mann aus dem Trony, in seiner Tasche ein gestohlenes iPhone 6 Plus. - Foto: Quästur

Der Diebstahl erfolgte am 26. Februar 2016 um kurz vor 12 Uhr: Ein Mann mit kurzen Haaren, gelber Bomberjacke und Jeans spazierte in das Geschäft Trony in der Brixner Bahnhofstraße. Sein Ziel: Die Abteilung mit den Smartphones.

Die Trony-Filiale, aus der das iPhone entwendet wurde. - Foto: Google 

Während eine Komplizin den Verkäufer ablenkte, griff der Mann nach einem ausgestellten iPhone 6 Plus und steckte es ein. Dann machte er kehrt und schlenderte, die Hände in den Taschen, seelenruhig wieder aus dem Geschäft.

Wer kennt diesen Mann? Die Polizei Brixen bittet um sachdienliche Hinweise. - Foto: Quästur Bozen

Erst später bemerkten die Mitarbeiter den Diebstahl. Sofort informierten sie die Polizei, die das Material der Überwachungskameras auswertete und durch ihre Datenbanken jagte. Leider ohne Ergebnis, weshalb nun die Südtiroler Bevölkerung zu Rate gezogen wird.

"Wir denken, dass es sich möglicherweise um jemanden handelt, der in dieser Zeit in einem der umliegenden Hotels gearbeitet hat", so ein Sprecher der Polizei Brixen.

Alle sachdienlichen Hinweise bitte an das Kommissariat der Polizei Brixen unter 0472/271611.

stol/liz

stol