Samstag, 13. Mai 2017

Iranerin muss wegen Seitensprungs zwei Jahre Leichen waschen

Ein Gericht in Teheran hat ein auch für iranische Rechtsexperten höchst befremdliches Urteil gegen eine Ehebrecherin gefällt. Die 35-Jährige muss wegen eines Seitensprungs zwei Jahre lang in einem Leichenhaus Leichen waschen.

was für eine Strafe: Leichen waschen.
was für eine Strafe: Leichen waschen. - Foto: © shutterstock

stol