Sonntag, 10. März 2019

Iranisches Paar nach Heiratsantrag festgenommen

Ein Heiratsantrag in einer Einkaufspassage in Iran hat zur Festnahme des Paares geführt. Die Entscheidung sorgte landesweit für Aufsehen. Polizei und Justizbehörde kritisierten einen solchen Antrag in der Öffentlichkeit vor Dutzenden von Menschen als „unmoralisch und unislamisch”. Das sehen die Öffentlichkeit und auch viele Juristen anders.

Ein Heiratsantrag in der Öffentlichkeit ist für iranische Verhältnisse ungewöhnlich.
Ein Heiratsantrag in der Öffentlichkeit ist für iranische Verhältnisse ungewöhnlich. - Foto: © shutterstock

stol