Sonntag, 18. Februar 2018

Iranisches Passagierflugzeug abgestürzt

Bei einem Flugzeugabsturz im Iran sind am Sonntag 66 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Keiner der 60 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder habe das Unglück im Sagros-Gebirge überlebt, sagte ein Sprecher der iranischen Fluggesellschaft Aseman dem staatlichen Rundfunksender Irib.

Die Maschine war bei einem Inlandsflug von der Hauptstadt Teheran in die Kleinstadt Jasudsch (Yasuj) abgestürzt.
Die Maschine war bei einem Inlandsflug von der Hauptstadt Teheran in die Kleinstadt Jasudsch (Yasuj) abgestürzt.

stol