Freitag, 01. Januar 2016

IS-Anschläge zu Silvester in München geplant

Wegen eines drohenden Anschlags der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) hat die Polizei am Silvesterabend in München zwei Bahnhöfe evakuiert.

Die Ordnungshüter sind in erhöhter Alarmbereitschaft.
Die Ordnungshüter sind in erhöhter Alarmbereitschaft.

stol