Dienstag, 22. August 2017

Ischia: Baby nach Stunden aus Trümmern gerettet - VIDEO

Mehrere Stunden nach einem Erdbeben auf der italienischen Mittelmeerinsel Ischia haben Rettungstrupps am Dienstagmorgen ein Baby lebend aus den Trümmern eines Hauses geborgen.

Nach dem Erdbeben in Ischia konnte am Dienstagmorgen ein Baby lebend aus den Trümmern geborgen werden.
Nach dem Erdbeben in Ischia konnte am Dienstagmorgen ein Baby lebend aus den Trümmern geborgen werden. - Foto: © APA/AFP

stol