Dienstag, 01. Januar 2019

Islamisten greifen UNO-Camp in Somalia mit Granaten an

Islamistische Extremisten haben ein Gelände der Vereinten Nationen in der somalischen Hauptstadt Mogadischu mit Granaten beschossen und dabei drei Menschen verletzt. Wie die UNO-Unterstützungsmission in dem Land (UNSOM) am Dienstag weiter mitteilte, landeten sieben Geschosse in dem Camp.

Foto: © APA/EPA

stol