Dienstag, 05. Mai 2020

Israel feiert Durchbruch bei Coronavirus-Antikörpern

In Israel haben Forscher Coronavirus-Antikörper isoliert. Der Schritt sei ein „bedeutender Durchbruch“ in Richtung einer möglichen Behandlung der Covid-19-Erkrankung, sagte Verteidigungsminister Naftali Bennett am Montag.

Israel ist ein weiterer Meilenstein in der Bekämpfung des Coronavirus gelungen.
Israel ist ein weiterer Meilenstein in der Bekämpfung des Coronavirus gelungen. - Foto: © APA/afp / EMMANUEL DUNAND
Der am Israel Institute for Biological Research (IIBR) entwickelte „monoklonale neutralisierende Antikörper“ könne das krankheitserregende neuartige Coronavirus in den Körpern der Träger neutralisieren, erklärte Bennett.

Laut IIBR-Direktor Shmuel Shapira soll nun ein Patent angemeldet werden. Israel meldete bisher 16.246 Infektionsfälle und 235 an Covid-19 Gestorbene.

apa