Donnerstag, 11. April 2019

Israelische Mondlandung gescheitert

Die geplante Landung einer israelischen Raumsonde auf dem Mond ist gescheitert. „Wir sind nicht erfolgreich gelandet”, sagte ein Repräsentant der israelischen Nonprofit-Organisation SpaceIL am Donnerstagabend. Nach Angaben von SpaceIL ist der wichtigste Motor der Raumsonde „Beresheet” beim Landemanöver ausgefallen.

Die "Big Dreams" wurden nicht erfüllt. - Foto: APA (AFP)
Die "Big Dreams" wurden nicht erfüllt. - Foto: APA (AFP)

stol