Mittwoch, 08. Juli 2020

Italien: 15 Corona-Todesopfer und 193 Neuinfizierte

Die Zahl der täglichen Coronavirus-Todesopfer ist in Italien wieder gesunken. 15 mit dem Virus infizierte Menschen sind von Dienstag auf Mittwoch gestorben, 12 allein in der Lombardei. Am Vortag waren es italienweit noch 30 Todesopfer. Zudem wurden 193 Neuinfektionen von gemeldet.

193 Neuinfektionen wurden nachgewiesen.
193 Neuinfektionen wurden nachgewiesen. - Foto: © shutterstock

apa/stol

Alle Meldungen zu: