Montag, 11. Mai 2020

Italien: 179 Todesopfer in 24 Stunden – Weniger als 1000 Intensivpatienten

In Italien wurden für ein 24-Stunden-Fenster am Montag 179 Coronavirus-Todesopfer gemeldet. Das sind 14 mehr als am Vortag. Die Zahl der Intensivpatienten sank erstmals seit 2 Monaten auf unter 1000.

Zahl der Genesenen stieg auf 106.587.
Zahl der Genesenen stieg auf 106.587. - Foto: © APA (AFP) / FILIPPO MONTEFORTE

apa