Freitag, 15. Januar 2021

Italien: 477 Corona-Tote – Mehr als eine Million Geimpfte

In Italien sinkt wieder die Zahl der Todesopfern und Neuinfektionen. Die Behörden meldeten am Freitag 477 weitere Menschen, die in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion in den vergangenen 24 Stunden gestorben sind. Bei den Impfungen wurde die Schwelle von einer Million geimpften Personen überschritten.

Mehr als eine Million Menschen wurden in Italien bisher geimpft. - Foto: © DLife









apa/stol