Freitag, 12. Juni 2020

Italien: 56 Corona-Todesopfer innerhalb von 24 Stunden

In Italien sind von Donnerstag auf Freitag 56 Menschen nach einer Infektion mit SARS-CoV-2 gestorben. In den vorangegangenen 24 Stunden waren es 53 gewesen, teilte das Gesundheitsministerium mit. 393 Neuinfektionen wurden gemeldet, am Vortag waren es 379 gewesen. Die italienische Regierung beschloss unterdessen weitere Lockerungsschritte in der Coronakrise.

In Venedig müssen Touristen  vor einer Gondelfahrt ihre Hände desinfizieren.
In Venedig müssen Touristen vor einer Gondelfahrt ihre Hände desinfizieren. - Foto: © APA/afp / ANDREA PATTARO

apa

Alle Meldungen zu: