Dienstag, 17. September 2019

Italien: Carabinieri beschlagnahmen gefälschtes „Olivenöl“

Die italienischen Carabinieri haben 16 Tonnen gefälschtes Olivenöl beschlagnahmt, das an Restaurants, Cafes und den Großhandel in der Toskana geliefert werden sollte.

Kriminelle versuchen immer wieder, falsches Olivenöl in Italien und anderen Ländern auf den Markt zu bringen.
Kriminelle versuchen immer wieder, falsches Olivenöl in Italien und anderen Ländern auf den Markt zu bringen. - Foto: © shutterstock

stol