Sonntag, 28. März 2021

Italien: Corona-Impfung bald in Apotheken?

Italien will künftig auch in Apotheken Menschen gegen das Coronavirus impfen. „Ich hoffe, ab Ende April bis Mai“, sagte Gesundheitsminister Roberto Speranza im Interview der Zeitung „Il Messaggero“ (Sonntag). Eine Übereinkunft mit den Apothekern sei auf der Zielgeraden.

Ein Impfzentrum in der Nähe von Rom. Bald soll auch in den Apotheken geimpft werden. - Foto: © ANSA / Redazione Telenews









ansa/dpa/stol