Sonntag, 2. August 2020

Italien: Gedenken an große Tragödien des Jahres 1980

Mit einer großen Zeremonie in Bologna gedenkt Italien zweier Tragödien, die das Land vor genau 40 Jahren schwer erschüttert haben: Der mysteriöse Flugzeugabsturz einer DC-9-Maschine im Mittelmeer unweit der Insel Ustica am 27. Juni 1980 und der Bombenanschlag auf den Bahnhof von Bologna am 2. August 1980.

Der Bahnhof von Bologna nach dem Terroranschlag. - Foto: © APA/afp / -









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by