Montag, 12. Juli 2021

Italien ist Fußball-Europameister: Tifosi im Siegestaumel

Groß war die Freude der Italienfans nach dem Sieg über England im EM-Finale. Bis in die Nacht wurde ausgelassen und friedlich gefeiert. STOL war in Bozen, Brixen, Bruneck und Meran live dabei und hat die Bilder der „notte italiana“ eingefangen.

Tausende Menschen in Südtirol feierten den Sieg der Azzurri. - Foto: © DLife
Die Gemeindeverwaltungen und die Ordnungskräfte hatten sich im Vorfeld wieder für alle Eventualitäten gerüstet und waren gut vorbereitet. Die Siegesfeiern verliefen im ganzen Land friedlich und ohne Zwischenfälle.



So auch rund um den Bozner Siegesplatz, wo es letztens nach dem Spiel Italien-Österreich zu Ausschreitungen kam. Nach dem Schlusspfiff gestern war die Stimmung zwar mehr als ausgelassen, unangenehme „Nebenwirkungen“ waren aber nicht gemeldet worden. Nur einige Personalien wurden aufgenommen.

Auch Meran war nach dem Sieg der Azzurri im Freudentaumel und Partystimmung. Vor allem junge Menschen waren ins Stadtzentrum gekommen, um sich das EM-Finale anzusehen. Der Europameistertitel der italienischen Fußballmannschaft wurde bis in die Nacht in den Straßen Merans gefeiert.


Einen Moment Bitte - das Video wird geladen




Und auch in Brixen und Bruneck war die Freude groß. Auch dort versammelten sich Hunderte auf den Straßen und feierten den Sieg der italienischen Mannschaft.

Hier Eindrücke aus Brixen.


Einen Moment Bitte - das Video wird geladen




Und hier die ausgelassene, aber ebenfalls friedliche Fan-Party in Bruneck.


Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



Alle Einzelheiten zur Europameisterschaft und alle News rund um Fußball-Europameister Italien lesen Sie auf sportnews.bz.

stol