Donnerstag, 2. Februar 2017

Italien: Mann erschießt Jugendlichen nach Tod seiner Frau

Monatelang hatte er exemplarische Strafen für den Jugendlichen gefordert, der bei einem Verkehrsunfall im vergangenen Juli seine Ehefrau Roberta tödlich verletzt hatte. Am Mittwoch hat sich Fabio Di Lello (33), Fußballer aus der Abruzzen-Kleinstadt Vasto, zur Selbstjustiz entschlossen und Italo D´Elisa (22) erschossen.









stol