Dienstag, 24. März 2020

Italien: Massen-Kontrollen auch mit Drohnen

Die italienische Polizei hat seit Einführung der Ausgangsverbote vor 2 Wochen mehr als 2 Millionen Menschen kontrolliert. Das meldete die Nachrichtenagentur Ansa am Dienstag unter Berufung auf das Innenministerium in Rom.

Neben Drohnen kamen auch Helikopterkontrollen in vielen italienischen Städten zum Einsatz.
Neben Drohnen kamen auch Helikopterkontrollen in vielen italienischen Städten zum Einsatz. - Foto: © ANSA / US POLIZIA

apa