Dienstag, 20. Juni 2017

Italien: Protest wegen schleppenden Wiederaufbaus im Erdbebengebiet

Fast 10 Monate nach dem ersten einer Serie von Erdbeben in Mittelitalien am 24. August 2016 mit 299 Todesopfern wächst unter der Bevölkerung der Unmut wegen der schleppenden Wiederaufbauarbeiten.

Der Aufbau in den Erdbebengebieten in Mittelitalien verläuft äußerst schleppend. Im Bild: Die zerstörte Basilica St. Benedikt von Norcia
Der Aufbau in den Erdbebengebieten in Mittelitalien verläuft äußerst schleppend. Im Bild: Die zerstörte Basilica St. Benedikt von Norcia - Foto: © APA/AFP

stol