Sonntag, 12. September 2021

Italien startet mit dritter Impfdosis

Italien startet mit der dritten Impfdosis gegen das Coronavirus. Als erste italienische Region wird das mittelitalienische Latium mit der Hauptstadt Rom immungeschwächte Patienten und Personen immunisieren, die als besonders anfällig gelten. „Ab nächster Woche beginnen wir, Transplantationspatienten zu impfen. Wir werden weiter Menschenleben und die Zukunft sichern“, schrieb Latiums Regionalpräsident Nicola Zingaretti am Sonntag auf Facebook.

Italien beginnt mit der dritten Impfdosis. - Foto: © APA/dpa / Robert Michael









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by