Sonntag, 24. Mai 2020

Italien testet ab Montag auf Antikörper – 4700 Stichproben in Südtirol

In Italien startet am Montag eine Antikörpertest-Studie mit rund 150.000 Teilnehmern, um die Dunkelziffer der Corona-Infizierten zu ermitteln. In Südtirol fallen rund 4700 Personen aus 48 Gemeinden in die Stichprobe.

In Südtirol werden ab Montag 4700 Personen kontaktiert, die auf Covid-Antikörper getestet werden sollen.
Badge Local
In Südtirol werden ab Montag 4700 Personen kontaktiert, die auf Covid-Antikörper getestet werden sollen. - Foto: © shutterstock

dpa/liz

Alle Meldungen zu: