Freitag, 31. Mai 2019

Italien: Über 800 Masernfälle von Januar bis April

Die Nachrichtenagentur Ansa hat die neuesten Zahlen der Sanitätshochschule zum Thema Masern veröffentlicht: Demnach seien vom ersten Januar bis zum 30. April diesen Jahres 864 Masernfälle in Italien verzeichnet worden, allein 299 davon im April. Eine Person starb daran.

Über 800 Fälle an Neuerkrankungen verzeichnet Italien in diesem Jahr bis April.
Über 800 Fälle an Neuerkrankungen verzeichnet Italien in diesem Jahr bis April. - Foto: © APA

stol