Freitag, 04. September 2020

Italien verbietet Gesang in den Schulen

Zu den Auflagen, die in Italien zu Beginn des neuen Schuljahres eingehalten werden müssen, zählt ein Verbot, in den Schulen zu singen. Gesangsunterricht könnte zur Verbreitung des Coronavirus beitragen, warnte das wissenschaftliche Komitee (CTS), das die Regierung in Sachen Covid-19 berät.

Die Gefahr einer Ansteckung ist beim Singen besonders groß.
Die Gefahr einer Ansteckung ist beim Singen besonders groß. - Foto: © shutterstock

apa/stol

Alle Meldungen zu: