Montag, 14. Mai 2012

Italien verschärft Sicherheitsvorkehrungen gegen Terrorismus

Die Regierung in Rom befürchtet Terroranschläge von Anarchisten und hat die Sicherheitsvorkehrungen rund um mutmaßlich gefährdete Persönlichkeiten und Einrichtungen verschärft.

stol