Samstag, 02. Mai 2020

Italien: Weniger als 200 Tote am Samstag – Zahl der Infizierten sinkt

Die Coronavirus-Epidemiekurve in Italien sinkt weiter ab. Am Samstag wurden erstmals seit dem 14. März weniger als 200 Tote innerhalb von 24 Stunden gemeldet. Auch die Zahl der aktiv mit dem Virus Infizierten geht weiter nach unten.

Sowohl die Zahl der Todesopfer als auch jene der aktiv Infizierten gingen am  Samstag in Italien weiter nach unten.
Sowohl die Zahl der Todesopfer als auch jene der aktiv Infizierten gingen am Samstag in Italien weiter nach unten. - Foto: © APA (AFP) / FILIPPO MONTEFORTE

stol/apa