Samstag, 14. März 2020

Italiener entkommt mit seiner Freundin aus Geiselhaft

Im westafrikanischen Krisenstaat Mali sind zwei westliche Geiseln freigekommen und von UN-Blauhelmen am Samstag den malischen Behörden übergeben worden. Das gab der Sprecher der UN-Mission in Mali über den Kurznachrichtendienst Twitter bekannt.

Luca Tacchetto (l.) und Edith Blais nach dem Ende der Geiselhaft.
Luca Tacchetto (l.) und Edith Blais nach dem Ende der Geiselhaft. - Foto: © APA/afp / MICHELE CATTANI

dpa