Montag, 15. Februar 2021

Italiener feiern Valentinstag, Virologen fordern Lockdown

Valentinstag und Fasching: Unzählige Italiener haben trotz klirrender Kälte den Sonntag mit strahlendem Wetter genutzt, um Restaurants zu stürmen und dort zu feiern. Ganz zum Ärger angesehener Virologen, die die Wiedereinführung eines strengen Lockdowns in Italien verlangen. Südtirol befindet sich aufgrund horrender Zahlen und hoher Belastung in den Krankenhäusern seit dem gestrigen Sonntag bereits in eben diesem.

In Ligurien hielten sich einige Gastronome nicht an das Öffnungsverbot. Hier eine Aufnahme aus Ventimiglia an der ligurischen Küste. - Foto: © ANSA / TENERELLI









apa/stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by