Samstag, 16. Januar 2016

Italiener tötete Tante mit Motorsäge: Brutale Bluttat in Mestre

Eine brutale Bluttat schockt die norditalienische Stadt Mestre bei Venedig. Ein 68-Jähriger mit psychischen Problemen ist gestern, Freitag, auf seine Tante mit einer Kettensäge losgegangen und tötete sie in ihrer Wohnung, berichteten italienische Medien.

Beim Eintreffen der Polizei verschanzte sich der Mann zuerst in seiner Wohnung bevor er sich widerstandslos festnehmen lies.
Beim Eintreffen der Polizei verschanzte sich der Mann zuerst in seiner Wohnung bevor er sich widerstandslos festnehmen lies. - Foto: © shutterstock

stol