Donnerstag, 07. Dezember 2017

Italiener vergiftet Großeltern und Tante mit Thallium

Die italienische Polizei hat am Donnerstag den 27-Jährigen Mattia del Zotto aus Nova Milanese bei Mailand wegen des Verdachts festgenommen, seine beiden Großeltern und eine Tante mit Thallium vergiftet und so getötet zu haben. Er wollte seine „unreinen Verwandten“ bestrafen, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Die Polizei konfiszierte die Behälter voller Thallium. - Foto: Ansa
Die Polizei konfiszierte die Behälter voller Thallium. - Foto: Ansa

stol