Dienstag, 18. September 2018

Italiener will 44 Kilo Steinpilze über Grenze schmuggeln

Eine „Übertretung nach der Pilzeverordnung“ in Hermagor hat die Kärntner Polizei am Dienstagabend gemeldet: Eine 51-jähriger Mann aus Treviso wollte am Nachmittag mit seinem Pkw über den Grenzübergang Naßfeld nach Italien ausreisen.

Mit 44 Kilo Steinpilzen wollte der Italiener über die Grenze nach Italien.
Mit 44 Kilo Steinpilzen wollte der Italiener über die Grenze nach Italien. - Foto: © shutterstock

Bei einer Kontrolle wurden allerdings 44 Kilo Steinpilze im Wagen entdeckt.

Der Italiener musste eine Sicherheitsleistung bezahlen, die Pilze wurden beschlagnahmt.

apa

stol