Donnerstag, 13. April 2017

Italienisch-Olympiade in Turin: Anna Pernpruner schneidet sehr gut ab

Die Gewinnerin des Landeswettbewerbs der Italienischolympiade als Zweitsprache, Anna Pernpruner, hat beim nationalen Finale in Turin den 16. Platz erreicht.

Anna Pernpruner mit Gewinner Simone Corbo (links) und dem Zweitplatzierten Davide Minari.
Badge Local
Anna Pernpruner mit Gewinner Simone Corbo (links) und dem Zweitplatzierten Davide Minari. - Foto: © LPA

stol