Donnerstag, 16. März 2017

Italienischer Drogendealer in Mexiko gefasst – Fahndung via Facebook

Italiens Polizei hat aufgrund der Facebook-Aktivitäten eines gesuchten Kriminellen erneut einen Fahndungserfolg in Mexiko verbuchen können.

Foto: © shutterstock

Ein seit Mai vergangenen Jahres flüchtiger Drogendealer postete auf seiner Facebook-Seite zahlreiche Fotos, die ihn im Fitnessstudio oder am Strand der Touristenstadt Playa del Carmen zeigen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Ermittler verhafteten den aus Sardinien stammenden Mann daraufhin. Er wurde zurück nach Italien gebracht, wo er eine fünfjährige Haftstrafe absitzen muss.

Am vergangenen Freitag war bereits ein in Mexiko gefasster hochrangiger Mafioso nach Italien zurückgebracht worden. Der 65-Jährige war nach fast 20 Jahren Flucht im Osten Mexikos verhaftet worden, nachdem Ermittler ihn über sein falsches Facebook-Profil ausfindig machen konnten. Er lebte mit seiner Familie unter neuer Identität in Tampico im Bundesstaat Tamaulipas.

dpa

stol