Dienstag, 01. September 2020

Italiens Patient 1 sagt „Danke“

Eine ganz besonders rührende Aktion um „Danke“ zu sagen, hat sich Italiens inzwischen genesener Covid-19-„Patient 1“ Mattia Maestri einfallen lassen. Am Dienstag hat er dazu ein Foto auf sozialen Medien veröffentlicht, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtete.

Eine glückliche kleine Familie: Mattia Maestri mit Frau Valentina und Töchterchen Giulia.
Eine glückliche kleine Familie: Mattia Maestri mit Frau Valentina und Töchterchen Giulia. - Foto: © ANSA / FACEBOOK

ansa/stol/aj

Alle Meldungen zu: