Donnerstag, 02. Februar 2017

Italiens Regierung will Wölfe töten lassen: Tierschützer protestieren

Tierschützer haben am Donnerstag in mehreren Städten Italiens gegen die Pläne der Regierung zur Aufhebung eines Tötungsverbots für Wölfe demonstriert.

Foto: © shutterstock

stol