Montag, 23. März 2020

Italiens Städte überwachen Ausgangssperre mit Drohnen

Die Polizei wird in italienischen Städten Drohnen zur Überwachung der Ausgangssperre wegen des Coronavirus einsetzen. Dafür gab am Montag Italiens Luftfahrtbehörde ENAC Grünes Licht. Die Drohnen dürfen von der Polizei bis zum 3. April eingesetzt werden, teilte ENAC mit.

Verstärkte Polizeikontrollen in Italien.
Verstärkte Polizeikontrollen in Italien. - Foto: © APA (AFP) / ALBERTO PIZZOLI

apa