Montag, 17. August 2015

Italiens Süden fällt immer tiefer

Reicher Norden, armer Süden: Italien ist ein gespaltenes Land. Eine Studie zeigt, dass die Lage im Süden noch schlimmer ist als gedacht. Sogar Euro-Krisenstaat Griechenland steht beim Wachstum besser da.

Foto: © APA/DPA

stol