Mittwoch, 29. August 2018

„Jakobsmuschel-Krieg“: Streit um Fischgründe eskaliert im Ärmelkanal

Französische und britische Fischer haben sich im Ärmelkanal eine heftige Auseinandersetzung auf hoher See geliefert. Wie der französische Fernsehsender France 3 Normandie berichtete, versuchten Franzosen, die Konkurrenz aus Großbritannien mit rabiaten Mitteln davon abzuhalten, vor der Küste der Normandie Jakobsmuscheln zu fangen.

Die französischen Fischer sind gesetzlich dazu verpflichtet, von Mai bis Oktober eine Schonzeit für Jakobsmuscheln einzuhalten. - Foto: Screenshot/VideoBBC









stol