Samstag, 04. August 2012

Januth: Amt nicht vorsätzlich missbraucht

Merans Bürgermeister Günther Januth hat sein Amt nicht vorsätzlich missbraucht, um Dritten einen unrechtmäßigen finanziellen Vorteil zu verschaffen, meint Staatsanwalt Igor Secco.

stol