Donnerstag, 08. Dezember 2011

Japan will erneut verstrahltes Wasser ins Meer ableiten

Der Betreiber des havarierten Atomkraftwerks Fukushima Daichi will wegen Platzmangels erneut schwach verstrahltes Wasser ins Meer leiten.

stol