Donnerstag, 27. März 2014

Japanische Justiz rollt Fall von Todeskandidat neu auf

Nach fast fünf Jahrzehnten in der Todeszelle wird der Fall des 78-jährigen Japaners Iwao Hakamada neu aufgerollt.

stol