Samstag, 23. Juni 2018

Jaufenpass: Motorradfahrerin schwer verletzt

Am Samstag ist es zu einem schweren Motorradunfall auf dem Jaufenpass gekommen. Dabei hat sich eine Frau schwere Verletzungen zugezogen.

Am Samstag ist es auf dem Jaufenpass zu einem Motorradunfall gekommen. (Symbolbild)
Badge Local
Am Samstag ist es auf dem Jaufenpass zu einem Motorradunfall gekommen. (Symbolbild) - Foto: © D

Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr zwischen dem Jaufenhaus und Kalch. Dabei ist eine Frau aus Deutschland von der Fahrbahn abgekommen und etwa 20 Meter abgestürzt. 

Die Sanitäter des Weißen Kreuzes haben die 49-Jährige erstversorgt. Anschließend wurde sie vom Pelikan 2 ins Krankenhaus Bozen gebracht. Mittlerweile ist sie wieder stabil.

Im Einsatz standen auch die Carabinieri und die Bergrettung. 

stol 

stol