Donnerstag, 05. Juli 2018

Jaufenstraße: Motorrad in Vollbrand

Ein Motorrad ist am Donnerstag nach einem Unfall auf der Jaufenstraße in Vollbrand geraten.

Foto: Videoaktiv Schnalstal
Badge Local
Foto: Videoaktiv Schnalstal

Nachdem gegen 16 Uhr zwei Motorräder aus unbekanntem Grund auf der Höhe der Jaufenburg zusammengeprallt waren, fing eines der beiden Gefährte plötzlich Feuer.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr von St. Leonhard in Passeier stand das Motorrad bereits in Vollbrand. Der Lenker, ein Mann aus Deutschland, hatte sich bei dem Unfall verletzt, er wurde vom Team des Weißen Kreuzes Passeier versorgt und ins Krankenhaus von Meran gebracht.

Der Lenker des 2. Motorrades verletzte sich nur leicht. Durch das Feuer kam niemand zu Schaden.

Der Einsatz dauerte rund 2 Stunden: Die Straße musste kurze Zeit gesperrt werden, anschließend wurde der Verkehr bis zum Ende des Einsatzes einspurig geregelt. Es kam zu Stau.

stol

stol